Über die Rasse...

Diese Rasse stammt ursprünlich aus der Aires Plateau in Portugal wo er
zum hüten von Schafen  verwendet wird.
 
 
De Cao da Serra de Aires gehört zu einer Gruppe von Europäischen mittelgroßen langhaarigen
Hütehunde die eng miteinander verwandt und ähnlich sind wie:
der Pyrenäen Schäferhund, der Gos d'Atura Catalan, der Polski Owczarek Nizinny
und der Holländische Schapendoes.
 

Pyrenäen Schäferhund

Gos d'Artura Catalan

Polski Owczarek Nizinny Holländische Schapendoes
 

                                                                                                                       

Sein langes Fell macht ihn weniger empfindlich gegen Witterungsbedingungen.

Merkmale des Hundes sind:

 verspielt, neugierig, unabhängig von der Natur, intelligent und
treu (ergeben) gegenüber seiner Familie. Sie sind sehr anpassungsfähig
und haben ein hohes Maß an Aktivität.
 
Diese Rasse mit ihren in der Regel zartes Wesen braucht          
eine liebevolle aber auch konsequente Erziehung.